Tennisclub Gettorf e. V.

 
 
* Startseite
* Wir über uns
* Vereinshistorie
* Aktuelles
* Mannschaften
* Jugendtraining
* Kontakt
* Gästebuch
* Links
* Quiz
Tennis (Allgemein)
Tennis 2009
Tennis 2005
Tennis 2003
Tennis 2002
Tennis 2001
Tennisregeln
TC-Gettorf Quiz
* Impressum
 

 
* Veranstaltungen
 

Tennisregeln

Unter dieser Rubrik können Sie Ihr Tenniswissen unter Beweis stellen!
Es werden Ihnen acht Fragen zum Themenbereich "Tennisregeln" gestellt.
Jede Frage hat eine gewisse Anzahl an Antwortmöglichkeiten, von denen immer nur eine richtig ist.

Und so können Sie am Quiz teilnehmen:

Beantworten Sie nacheinander alle acht Fragen, und aktivieren Sie das Optionsfeld vor der vermeintlich richtigen Antwort. Wenn Sie alle acht Fragen beantwortet haben, füllen Sie bitte noch die untenstehenden Felder aus und klicken auf "Abschicken", das Formular wird per Email versandt.
Ihre Daten werden lediglich zur Auswertung elektronisch gespeichert und auf dieser Seite in der Rangliste veröffentlicht.

Für jede Frage gibt es drei Punkte, die Höchstpunktzahl beträgt somit 24.

Viel Spaß!

  1. Wie hoch ist das Tennisnetz in der Mitte?
    1. 1 Meter
    2. 1 Yard (91,4 cm)
    3. 3 Fuß (94,2 cm)
    4. 107 cm

  2. Welche Aussage ist bei Wettkämpfen korrekt?
    1. Die Tennisbälle müssen gelb sein.
    2. Die Tennisbälle müssen gelb oder weiß sein.
    3. Die Farbe der Tennisbälle ist egal.

  3. Wo darf bei einem Wettkampf ein "Vibra-Killer" auf den Saiten des Schlägers angebracht sein?
    1. "Vibra-Killer" dürfen bei Wettkämpfen gar nicht auf den Saiten des Schlägers angebracht sein.
    2. Ausschließlich in der Mitte des Schlägerkopfes.
    3. Außerhalb des sich ergebenden Musters der sich kreuzenden Saiten
    4. Der Spieler darf frei wählen, wo er seinen "Vibra-Killer" placiert

  4. Wo darf der Partner des Rückschlägers im Doppel stehen?
    1. Er darf nur in der Platzhälfte stehen, in die nicht aufgeschlagen wird.
    2. Er darf auch in der Hälfte stehen, in die aufgeschlagen wird, wenn zumindest ein Körperteil von ihm die andere Hälfte berührt.
    3. Er darf stehen, wo er will.

  5. A und B spielen Doppel gegen C und D! Im Tie-Break des ersten Satzes hat A zuerst aufgeschlagen, danach servierte C! Wer darf im zweiten Satz mit Aufschlag beginnen?
    1. Nur Spieler C
    2. Nur Spieler D
    3. Spieler C oder Spieler D
    4. Spieler B

  6. Welche Farben müssen die Linien eines Tennisplatzes gemäß ITF-Regeln haben?
    1. Sie müssen weiß sein.
    2. Sie müssen heller sein als der Bodenbelag.
    3. Die Farbe ist egal, allerdings müssen alle Linien eines Platzes die gleiche Farbe haben.
    4. Im Freien weiß, in der Halle beige

  7. In einem Punktspiel schlägt beim Doppel ein Spieler der Gastmannschaft den Return durch eine halbmondförmige Öffnung zwischen Netzpfosten und Netz. Weder Netzpfosten noch Netz werden von dem Ball berührt. Wie ist zu entscheiden?
    1. Die Gastmannschaft gewinnt den Punkt, da die Heimmannschaft für den tadellosen Zustand ihrer Plätze verantwortlich ist.
    2. Die Heimmannschaft gewinnt den Punkt.
    3. Der Punkt wird mit dem 1. Aufschlag wiederholt, das Netz muss jedoch vorher repariert werden.

  8. Welche Farbe darf der Netzhalter in der Mitte des Netzes haben?
    1. Er muss vollkommen weiß sein.
    2. Er muss weiß oder rot sein.
    3. Die Farbe ist egal, er muss jedoch einfarbig sein.
    4. Er muss überwiegend weiß sein

Für die Auswertung des Quiz und die Rangliste benötigen wir noch einige Angaben von Ihnen. Bitte füllen Sie die Felder wahrheitsgemäß aus. Falsche oder unsinnige Angaben werden nicht in die Rangliste aufgenommen und sofort gelöscht. Bitte beachten Sie, dass dieses Formular ohne vollständigen Namen (Vor- und Nachname) und E-Mail-Adresse nicht weitergeleitet wird.

Name:
E-Mail:
 

nach oben