Tennisclub Gettorf e. V.

 
 
* Startseite
* Wir über uns
* Vereinshistorie
* Aktuelles
* Mannschaften
* Jugendtraining
* Kontakt
* Gästebuch
* Links
* Quiz
Tennis (Allgemein)
Tennis 2009
Tennis 2005
Tennis 2003
Tennis 2002
Tennis 2001
Tennisregeln
TC-Gettorf Quiz
* Impressum
 

 
* Veranstaltungen
 

Tennis 2009

Unter dieser Rubrik können Sie Ihr Tenniswissen aus dem Jahre 2009 überprüfen! Es werden Ihnen zehn Fragen zum Themenbereich "Tennis 2009" gestellt.
Jede Frage hat vier Antwortmöglichkeiten, von denen immer nur eine richtig ist.
Es ist nicht alles ganz einfach, aber im Zeitalter des Internets durchaus zu lösen!

Und so können Sie am Quiz teilnehmen:

Beantworten Sie nacheinander alle zehn Fragen, und aktivieren Sie das Optionsfeld vor der vermeintlich richtigen Antwort. Wenn Sie alle zehn Fragen beantwortet haben, füllen Sie bitte noch die unten stehenden Felder aus und klicken auf "Abschicken", das Formular wird per Email versandt.
Ihre Daten werden lediglich zur Auswertung elektronisch gespeichert und auf dieser Seite in der Rangliste veröffentlicht.
Anonyme Teilnahmen können leider keinen Eintrag im Highscore finden.

Für jede Frage gibt es - der Schwierigkeit entsprechend - eine Punktzahl. Die Höchstpunktzahl beträgt 27.

Viel Spaß!

  1. Im Jahr 2009 ereignete sich eines der spektakulärsten Comebacks der Tennisgeschichte.
    Welcher Spielerin gelang es, nach über zweijähriger Abstinenz und der Geburt ihrer Tochter, sich nahezu auf Anhieb den Titel bei den US Open zu sichern?
    (1 Punkt)
    1. Lindsay Davenport
    2. Kim Clijsters
    3. Justine Henin
    4. Martina Hingis

  2. Ein weiteres Comeback sorgte im Damentennis 2009 für Aufsehen.
    Welche ehemalige Top-5-Spielerin konnte 13 Jahre nach ihrem Rücktritt im Alter von fast 39 Jahren einen Turniersieg auf der WTA-Tour feiern?
    (2 Punkte)
    1. Mary-Joe Fernandez
    2. Conchita Martinez
    3. Kimiko Date
    4. Amanda Coetzer

  3. Welcher Deutsche Tennisprofi konnte sich im Jahr 2009 in die Siegerliste eines Grand-Slam-Turniers eintragen?
    (3 Punkte)
    1. Nicolas Kiefer
    2. Thomas Haas
    3. Sabine Lisicki
    4. Anna-Lena Grönefeld

  4. Mit Fabrice Santoro beendete Ende 2009 einer der dienstältesten und beliebtesten Profis offiziell seine Karriere.
    Allerdings hat er sich entschlossen, im Januar 2010 die Australian Open nochmals zu spielen, um einen ganz besonderen Rekord aufzustellen.
    Er wird dann der erste Tennisprofi sein, der im Einzel an Grand-Slam-Turnieren in vier verschiedenen Jahrzehnten teilgenommen hat.
    Der Name "Fabrice Santoro" steht zudem noch für eine Vielzahl an Kuriositäten und Rekorde!
    Welche dieser Aussagen über ihn stimmt nicht!
    (4 Punkte)
    1. Er hält bei den Herren den Rekord für die meisten Teilnahmen an Grand-Slam-Tunieren
    2. Er bestritt ein Match auf der ATP-Tour gegen einen Gegner, der wiederum noch gegen Rod Laver ein Profi-Match bestritt
    3. Er verlor das bis zu diesem Zeitpunkt längste Einzel-Match, das jemals bei einem Grand-Slam-Turnier ausgetragen wurde
    4. Er war die erste Nummer 1 des Champions Race Rankings

  5. Seit 2009 gibt es den ersten Spieler überhaupt, dessen Name in den Siegerlisten bei allen wichtigen Turnieren verewigt ist.
    Wer ist der einzige Spieler, dem es bisher gelang, alle Grand-Slam-Turniere, alle Masters-Turniere, den Masters Cup sowie olympisches Gold zu gewinnen?
    (4 Punkte)
    1. Daniel Nestor
    2. Roger Federer
    3. Mark Knowles
    4. Rafael Nadal

  6. Ende November 2009 fand in London der Masters Cup der Herren statt. Die besten acht Einzelspieler sowie die besten acht Doppel ermittelten ihre "Weltmeister".
    Insgesamt traten somit 24 Profis an.
    Welche Nation stellte die meisten Teilnehmer?
    (4 Punkte)
    1. Spanien
    2. USA
    3. Polen
    4. Tschechien

  7. Deutsche Herren konnten 2009 auf der ATP-Tour zwei Turniersiege erringen - kurioserweise beide auf dem gleichen Bodenbelag.
    Um welchen Belag handelt es sich?
    (2 Punkte)
    1. Teppich
    2. Sand
    3. Rasen
    4. Hartplatz

  8. Auch die deutschen Damen konnten 2009 zwei Turniersiege auf der WTA-Tour verzeichnen - ebenfalls beide auf dem gleichen Bodenbelag.
    Auf welchem Bodenbelag waren die deutschen Damen im Jahr 2009 am erfolgreichsten?
    (2 Punkte)
    1. Hartplatz
    2. Teppich
    3. Sand
    4. Rasen

  9. Im Jahr 2009 traten drei ehemalige Weltklassespieler des Geburtsjahrganges 1968 noch einmal im Einzel, bzw. im Doppel auf der ATP-Tour an.
    Welcher von diesen "Oldies" gehört nicht dazu?
    (4 Punkte)
    1. Petr Korda
    2. Martin Sinner
    3. Michael Stich
    4. Jeff Tarango

  10. Was wurde Roger Federer im Jahr 2009 nicht?
    (1 Punkte)
    1. Europas Sportler des Jahres
    2. Ehemann
    3. Vater von Zwillingssöhnen
    4. wieder die Nummer 1 der Weltrangliste

Für die Auswertung des Quiz und die Rangliste benötigen wir noch einige Angaben von Ihnen. Bitte füllen Sie die Felder wahrheitsgemäß aus. Falsche oder unsinnige Angaben werden nicht in die Rangliste aufgenommen und sofort gelöscht. Bitte beachten Sie, dass dieses Formular ohne vollständigen Namen (Vor- und Nachname) und E-Mail-Adresse nicht weitergeleitet wird.

Name:
E-Mail:
 

nach oben