Tennisclub Gettorf e. V.

 
 
* Startseite
* Wir über uns
* Vereinshistorie
* Aktuelles
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2011
Archiv 2010
Archiv 2009
Archiv 2008
Archiv 2007
Archiv 2006
Archiv 2005
Archiv 2004
Archiv 2003
Archiv 2002
Archiv 2001
* Mannschaften
* Jugendtraining
* Kontakt
* Gästebuch
* Links
* Quiz
* Impressum
 

 
* Veranstaltungen
 

Paul Richter ist Kreismeister!

Am Wochenende des 17. und 18. Juni fanden die Jugendkreismeisterschaften 2017 in Büdelsdorf statt.
Der TC Gettorf schickte sechs Nachwuchs-Cracks in das Rennen.
Neben fünf schon turniererfahrenen Kindern trat mit Johann Koehl bei den U10 auch ein Debutant an.

Den größten Erfolg sicherte sich dabei der älteste.

Souverän spielte sich Paul Richter am Samstag bis in das Finale der U12 gegen Sverre Schiller (SV Fortuna Stampe).
Im Finale am Sonntag Morgen musste Paul jedoch zunächst einmal in das Spiel finden.
Nach verlorenem ersten Satz rettete er sich in den Match-Tiebreak, in dem es dann zu einem knappen Schlagabtausch kam.
Letztlich setzte sich Paul mit 2:6, 6:0 und 10:8 durch und durfte den Kreismeistertitel 2017 feiern.

Die Finalisten U12:
Paul Richter und Sverre Schiller



Bei den Jüngsten des Jahrgangs U10 lief es zunächst einmal nicht so rund.
Emil Richter, Fritz Richter und Johann Koehl mussten jeweils Erstrundenniederlagen einstecken. Fritz als Jahrgangsjüngster musste dabei eine unglückliche Niederlage im Matchtiebreak gegen den späteren Finalisten einstecken.
Die anschließende Nebenrunde war dann fest in Gettorfer Hand, in der sich Emil vor Johann und Fritz durchsetzte.

Emily Kahlo trat als einziges Mädchen aus den Reihen des TC Gettorf an.
Trotz Handicaps durch eine Zerrung am Bein, belegte sie einen zufriedenstellenden dritten Platz, der die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften bedeutet.

Pelle Tepp trat als Jahrgang 2005 schon als jüngster Teilnehmer bei den U14 an.
Problemlos spielten sich Pelle und Ron Domeier (TC BG Eckernförde) in das Finale, welches Ron dann mit 6:4, 6:3 sicher für sich entschied.



(mt)